Wir leben noch

Wir konnten uns einige Tage lang nicht im Blog anmelden. Grund ist, daß der Provider, bei dem der Blog gehostet wird, aufgrund zur Zeit verstärkter Internet-Attacken die Sicherheitsregeln erhöht hat. Ich hoffe, nun ist wieder alles gut.

Außerdem gab es Probleme mit der Kommentarfunktion. Ich habe einen Workaround zum Laufen bekommen. Ist zwar optisch nicht so ansprechend, scheint aber zu funktionieren.

Wir sind in Lauterbach auf Rügen und warten den Wind ab, der für die nächsten Tage angesagt ist. Vielleicht wird es ja gar nicht so schlimm – ansonsten gibt es hier genügend Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben. Zum Beispiel werden wir dann noch nachtragen, was in den letzten Tagen so geschehen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.